background shape

Erheben Sie Kurtaxen effizient

Mit Trippz wird alles auf einer einzigen Plattform erledigt

Verabschieden Sie sich von viel Papierkram, Steuerausfällen und manueller Arbeit

Trippz automatisiert die gesamte Abwicklung der Beherbergungssteuer für (lokale) Behörden.
Unsere Plattform ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, ihre Zeit damit zu verbringen, wo es wichtig ist

  • Abbildung von

    Die Zeiten des Papiers sind vorbei

    Die Verwendung von Papierformularen für die Steuereinreichung ist wie das Verlassen auf eine alte Landkarte im Zeitalter von GPS. Es ist langsam, führt oft zu Fehlern und ist schwer zu überprüfen. Das kostet nicht nur Geld, sondern auch die Effizienz der Verwaltung.

  • Abbildung von

    Die Buchung einer Reise erfolgt im digitalen Raum

    Wenn die Gäste alles online buchen, wie viel Sinn macht es dann für Gastgeber und Gemeinden, noch immer Papier für die Gästeregistrierung, die Steuererhebung und die Steuereinreichung zu verwenden? In der Tat, nicht viel.

  • Abbildung von

    Der Trippz Weg ist der einfache Weg
    Trippz for Governments ist eine vollständige, cloudbasierte Lösung, die all das ändert. Sie kümmert sich um die Registrierung, Erhebung und Auszahlung von Beherbergungssteuern. Und das alles automatisch.

So viele Gründe, den Papierkram jetzt zu beenden

  • Niemand mag Papierkram

    Und das ist gut so, denn mit Trippz ist das alles nicht mehr nötig. Keine Gastregistrierungsformulare mehr, keine Barzahlungen an Gastgeber und keine Papierablage mehr. Und das Beste daran? Alles ist vollständig automatisiert und erfordert nur minimale Eingaben.

  • Papierablage und Zahlungen sind langwierig

    Heutzutage ziehen viele Gastgeber die Steuern immer noch direkt von den Gästen ein und sind dann quasi die Hüter dieser Steuern, bis sie eingereicht werden. Durch die Verwendung von Papier. Mit Trippz wird die Steuer für jede Buchung direkt vom Gast auf unser Treuhandkonto gezahlt, das vom Zahlungsanbieter kontrolliert wird.

  • Behalten Sie die Kontrolle über Steuerausfälle und reduzieren Sie den bürokratischen Aufwand

    Für jede abgeschlossene Buchung erfolgt die Auszahlung automatisch an Ihre Regierung und folgt dem von Ihnen festgelegten Zeitplan. Direkt über das von Trippz bereitgestellte Treuhandkonto, das ebenfalls vollständig unter Ihrer Kontrolle steht. Und die Verantwortlichkeit auf Buchungs- und Unterkunftsebene ist bei Trippz problemlos möglich.

Abbildung von So viele Gründe, den Papierkram jetzt zu beenden

Die Implementierung von Trippz ist einfach und erfordert keine Hardware oder Apps

Abbildung von Die Implementierung von Trippz ist einfach und erfordert keine Hardware oder Apps
  • Die Buchungssysteme als Ihre Quelle der Wahrheit

    Da wir uns auf die Buchungsdaten von Unterkunftsanbietern verlassen, muss diese Verbindung super einfach sein. Und das ist sie auch, denn wir haben eine Vielzahl von Methoden und Verbindungen entwickelt, um eine reibungslose Einrichtung zu gewährleisten.

  • Viele mögen es nicht, für alles eine App zu installieren

    Und deshalb haben wir auch keine. Alles ist browserbasiert, unabhängig davon, welches Telefon oder welcher Computer verwendet wird. Für Gäste, für Gastgeber und für Behörden ist es einfach zu bedienen, ohne zusätzlichen Aufwand.

  • Eine Standardlösung für jede Verwaltung

    Trippz for Governments ist eine Lösung für ein Problem, mit dem viele Behörden konfrontiert sind: die effektive Handhabung der Beherbergungssteuer. Und da die Beherbergungssteuer (im Großen und Ganzen) überall gleich funktioniert, ist dies ein guter Fall für die Standardisierung. Es ist nicht nötig, dass jede Regierung ihr eigenes System von Grund auf neu entwickelt. 
Trippz hat das bereits für Sie getan.

Wie Trippz für Gemeinden funktioniert

Trippz ist für Behörden da, die Papierkram, Fehler und Steuerausfälle vermeiden wollen.
Unsere Plattform automatisiert Ihre gesamte Beherbergungssteuerabwicklung, sodass Sie sich auf die Verwaltung konzentrieren können

SCHRITT 1

Anbindung an Unterkunftsanbieter

Die Steuerberechnung erfolgt auf der Grundlage der von den Beherbergungsbetrieben bereitgestellten Buchungsdaten. Die Verbindung zu Trippz ist ein einmaliger Vorgang, nach dem die Buchungsdaten automatisch synchronisiert werden.

SCHRITT 2

Steuerberechnung bei der Anmeldung

Jeder Gast erhält vor der Ankunft in seiner Unterkunft eine automatische Benachrichtigung, um seine Reisedaten bei der Regierung für die Berechnung der Übernachtungssteuer zu registrieren. Diese Berechnungen werden mit den von Ihnen als Regierung festgelegten Sätzen durchgeführt.

SCHRITT 3

Zahlung bei Registrierung oder Check-in

Abhängig von der Konfiguration der Behörde zahlt der Gast entweder bei der Registrierung oder am Tag des Check-ins. Die Zahlung erfolgt digital über die Web-App von Trippz und wird bis zum Check-out im Treuhandkonto des Zahlungsanbieters gespeichert.

SCHRITT 4

Bestätigung beim Auschecken

Die Dinge im Leben können sich schnell ändern, so auch ein Aufenthalt in einer Unterkunft. Deshalb bestätigt der Gast beim Auschecken seine Reisedaten erneut. Sollten sich die Daten während des Aufenthalts ändern, werden die Steuern neu berechnet und die Differenz kann gezahlt oder erstattet werden.

ERLEDIGT

Automatische Überweisung der Steuern

Am Ende jeder Buchung werden die Steuern auf das Treuhandkonto des Zahlungsanbieters überwiesen. Von dort aus werden sie nach einem von Ihnen festgelegten und kontrollierten Zeitplan an die Regierung abgeführt.
Und natürlich sind alle Buchungen und Zahlungen sowohl für den Beherbergungsbetrieb als auch für die Regierung verfügbar.

Beherbergungssteuer
leicht gemacht

Fordern Sie noch heute Ihre individuelle Demo an!